Umfrage zum Engagement in der Geflüchtetenhilfe

31. Mai 2022 | Von unseren Partner:innen
Umfrage

Liebe Engagierte, der Krieg in der Ukraine und die damit verbundene Flucht von hunderttausenden Menschen betrifft unsere ganze Gesellschaft. Viele Menschen sind aktiv geworden, in der Organisation von Nothilfe und in der Mitgestaltung politischer Prozesse. Um zu erfahren, was Sie bewegt, wie Sie die Rahmenbedingungen Ihres Engagements wahrnehmen, und wie sich das Engagement für Geflüchtete in den letzten Jahren verändert hat, führt das Deutsche Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung (DeZIM) und die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V.  (bagfa) eine Umfrage zu diesem Thema durch.

Wir als Freiwilligenagentur würden uns sehr freuen, wenn Sie an der Befragung teilnehmen würden. Die Umfrage gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre eigenen Erfahrungen zum Ausdruck zu bringen, und Anstöße zu liefern, wie dieses Engagement unterstützt und nachhaltig gestärkt werden kann.

Hier geht es zur Umfrage.

Die Teilnahme an der Befragung ist bis zum 15.06.2022 möglich.

Die Daten werden ausschließlich für Forschungszwecke erhoben und verwendet. Die Teilnahme ist anonym. Das Ausfüllen der Umfrage dauert ca. 15-20 Minuten. Die Teilnahme geht online bequem am PC, Tablet oder Smartphone.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Engagement in diesen bewegten Zeiten! 

© Freiwilligen-Agentur Prenzlau 2021