Corona-Nachbarschaftshilfe

Wie kann ich mich einbringen?

Nachdem das öffentliche und private Leben durch die Corona-Pandemie stark eingeschränkt ist, kann nachbarschaftliche Unterstützung helfen, um gut durch diese Zeit zu kommen. Wir bringen Hilfesuchende und Helfer*innen in der Uckermark zusammenbringen und haben dafür die Initiative „Corona – Hilfe zum Helfen“ gegründet.

Wir vermitteln Nachbarschafts-Hilfe beim Einkaufen, bei Besorgungen und Erledigungen, beim Kümmern um ein Haustier. Wir vermitteln telefonischen Besuchsdienst und vermitteln Helfer*inenn beim Homeschooling. Melden Sie sich als Freiwillige*r für die Nachbarschaftshilfe an.

Suchen Sie sich die Tätigkeitsfelder aus, die zu Ihnen passen. Hilfe beim Einkaufen, bei alltäglichen Besorgungen, beim Homeschooling, mit einem Hund Gassi gehen, einen Fahrdienst übernehmen oder am telefon für ein gespräch bereitstehen - Vieles ist möglich und hilft.

Melden Sie sich direkt auf unserer Webseite an und registrieren Sie sich dort als Freiwillige*r.

https://buergerstiftung-barnim-uckermark.de/corona-hilfe-zum-helfen-uckermark/

Geben Sie dort auch an, in welchem Teil der Uckermark Sie helfen können und in welchem zeitlichen Rahmen.

Das sind wir

Die Bürgerstiftung Barnim Uckermark baut in Kooperation mit der Stadt Prenzlau sukzessive eine Freiwilligenagentur für Prenzlau und das Umland auf. Hier werden Menschen auf der Suche nach dem passenden Engagement und Ehrenamt beraten und vermittelt. Die Freiwilligenagentur richtete Anfang 2021 eine zeitgemäße Engagement-Plattform www.freiwillig-in-prenzlau.de ein und setzt damit von Anfang an auf professionelle Strukturen für die Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements in unserer Region.

Darüber hinaus ist die Freiwilligenagentur Ansprechpartnerin für Freiwillige, Vereine, Initiativen, gemeinnützige Einrichtungen und Unternehmen zu allen Fragen rund um Engagement und Ehrenamt. Wir bieten Fortbildungen an und bemüht sich um eine lebendige Anerkennungskultur in der Region.

Verschiedene Veranstaltungsformate und Projekte tragen zur Weiterentwicklung des bürgerschaftlichen Engagements und Ehrenamtes sowie des Engagements von Unternehmen der Region bei. Jährlich ist ein Freiwilligentag geplant. Als Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (Lagfa) im Land Brandenburg engagieren wir uns für die Stärkung einer professionellen Infrastruktur für bürgerschaftliches Engagement. In einer demokratischen Gesellschaft ist bürgerschaftliches Engagement unverzichtbar. Es sorgt für den sozialen Zusammenhalt, es ist gelebte Solidarität und bietet die Möglichkeit zur gesellschaftlichen Mitgestaltung.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Hier finden Sie uns

Freiwilligenagentur Prenzlau+Umland
Diesterwegstraße 6
17291 Prenzlau

Hier findet das Angebot statt

verschiedene Einsatzorte, Prenzlau, Prenzlau Ortsteil Seelübbe, Prenzlau Ortsteil Schönwerder, Prenzlau Ortsteil Klinkow, Prenzlau Ortsteil Güstow, Prenzlau Ortsteil Dedelow, Prenzlau Ortsteil Dauer, Prenzlau Ortsteil Blindow, Prenzlau Ortsteil Alexanderhof, Gemeinde Uckerland, Gemeinde Nordwestuckermark, Amt Gramzow, Amt Brüssow

Fremdsprachen willkommen
  •  Auch mit wenig Deutschkenntnissen
Sie erhalten
  •  Erstattung entstandener Kosten
Anforderungen
  •  Altersgruppe: (mind.) 18 Jahre
© Freiwilligen-Agentur Prenzlau 2021