Absicherung als Streckenposten bei Motocross-Rennveranstaltungen

Wie kann ich mich einbringen?

Seit über 30 Jahren finden Motocross-Rennen am Parmener Mühlenberg statt. Wir suchen 20 Freiwillige, die als Streckenposten Rennveranstaltungen absichern. Die Streckenposten haben die Aufgabe, die Fahrer:innen während der Rennen mittels Flaggenzeichen auf Unfälle, Gefahren etc. hinzuweisen. Als Freiwillige:r sollten Sie Interesse am Motorsport haben, da Sie quasi direkt am Renngeschehen teilnehmen.

Der Renntag beginnt auf dem Gelände in Parmen jeweils um ca. 8:30 Uhr und endet ca. 16:30 Uhr. Zwischen den Läufen sind immer kurze Pausen. Sie sollten mindestens 18 Jahre alt sein. Verpflegung für den Einsatztag wird gestellt. Außerdem erstatten wir eine Aufwandspauschale.     

Wann werde ich gebraucht?

11.09. und/oder 12.09.2021 jeweils in der Zeit von 8:00 - 17:00 Uhr Sie können uns an einem Tag oder an beiden Tagen unterstützen.

Das sind wir

Wir sind ein Verein mit langer Tradition, dessen Herz für den Motocross-Sport schlägt. Uns gibt es seit 1990, unseren Vorgängerverein „Kap
Fürstenwerder“ sogar seit 1976. Wir haben aktuell circa 80 Mitglieder, die sich über alle Altersklassen verteilen. Davon sind ca. 25 aktive Fahrer.
Wir sind Feuer und Flamme für unseren Sport, unsere Mitglieder und die Gäste auf der Strecke.

„Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein!“ – das ist unser Motto. Wir versuchen also jedes Jahr, ein wichtiges Projekt auf Vereinsebene umzusetzen. Trotz beschränkter finanzieller Mittel schaffen wir es, uns mit viel Enthusiasmus Schritt für Schritt weiter zu
entwickeln. Wir stellen jedes Jahr mindestens eine tolle Rennveranstaltung im Rahmen der Landesmeisterschaft Berlin/Brandenburg, viele Trainingstage und Trainingslager auf die Beine. Aus unserem Verein sind seit 1990 mehrere Landesmeister und Top-Platzierungen in allen Klassen der LM Berlin/Brandenburg hervorgegangen. Außerdem ist einer der besten Streckensprecher Deutschlands unser Club-und Gründungsmitglied Hartmut Kunkel. Hier trifft man uns: in der Saison jeden Samstag, Mittwoch und Freitag an der Rennstrecke „Am Mühlenberg“ in Parmen.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Andreas Kunkel

Hier finden Sie uns

MSC Parmen e.V. im ADAC
c/o Zweirad-Center Kunkel, Franz-Wienholz-Str. 21 B
17291 Prenzlau

Hier findet das Angebot statt

Gemeinde Nordwestuckermark

Was sollten Sie mitbringen
  •  Sportbegeisterung
Sie erhalten
  •  Anleitung durch Fachkräfte
  •  Haftpflichtversicherung
  •  kostenlose Verpflegung
  •  Unfallversicherung
Anforderungen
  •  Altersgruppe: (mind.) 18 Jahre
© Freiwilligen-Agentur Prenzlau 2021