Demokratie erlebbar machen

13. Mai 2022 | Von unseren Partner:innen Ausschreibungen Engagement-Tipp
Eine Unterlage mit ausgelegten Flyern und einer gebastelten Glühbirne

Projektverbünde aus Brandenburg, die sich aus einer Schule und mindestens eine:r außerschulischen Partner:in zusammensetzen, können sich jetzt bei OPENION bewerben. 

Sie beschäftigt das Thema Demokratiebildung an Ihrer Schule, in der außerschulischen Arbeit mit Kin­dern und Jugendlichen oder in Ihrem ganztägigen Lernangebot? Sie sind außerschulische:r Träger:in und möchten gern mit einer Schule im Verbund ein bedarfs­orientiertes Projekt zeitgemäßer Demokratiebildung entwickeln? Als Schule haben Sie vielleicht schon Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit außerschulischen Part­ner:innen gesammelt und möchten gemeinsam Ihre Erfahrungen und Ideen weiterentwickeln?

Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung möchten das pädagogische Personal an Schulen, Schüler:innen sowie außerschulischen Partner:innen (z.B. aus dem Bereich der Jugendhilfe, der politischen Bildungsarbeit oder der Medien­bildung) dazu einladen und ermutigen, sich auf den Weg zu machen und an Ihrem Bedarf orientierte, zeit­gemäße Ansätze der Demokratiebildung zu erproben und weiterzuentwickeln.

OPENION – Bildung für eine starke Demokratie unter­stützt Sie bei Ihrem Projektvorhaben mit einem Netzwerk, bedarfsgerechten Qualifizierungen und Öffentlichkeitsarbeit. Mehr Informationen zum Projekt und zur Bewerbung finden Sie hier.

© Freiwilligen-Agentur Prenzlau 2021