Engagement in Bildern

Engagement in Bildern

Lassen Sie sich inspirieren

Sie wollen sich für die Wahl Ihres Engagements inspirieren lassen? Sie suchen Anregungen oder Erklärungen zum Ehrenamt? Sie suchen Tipps für Ihre gemeinnützige Organisation? Schauen Sie in die Videos und erhalten einen kleinen Eindruck von der Vielfalt ehrenamtlicher Tätigkeiten. Informieren Sie sich zum Vereinsrecht, zum Datenschutz und zu anderen wichtigen Themen. Wir haben eine Auswahl an eigenen Clips und Videos von anderen Organisationen zusammengestellt.
Viel Spaß!

 

 

Hallo Frau Nachbarin, wie geht's?

Nicht nur in Zeiten der Pandemie wird Nachbarschaft - wenn auch mit Abstand - großgeschrieben. Ob als Einkaufshilfe für Menschen in Quarantäne, gemeinschaftlich im Bürger:innen-Garten pflanzen oder mit den zugewanderten Nachbarn im Treppenaufgang Deutsch sprechen üben. Ein Plausch übern Gartenzaun tut oft Wunder gegen Einsamkeit.

 

 

Wie finde ich ein Engagement?

Freiwilligenagenturen unterstützen alle, die auf der Suche nach einem freiwilligen Engagement sind, das passende Tätigkeitsfeld zu finden. Sie bieten individuelle Beratung, Austauschmöglichkeiten und Mit-Mach-Aktionen, um freiwilliges Engagement vor Ort zu fördern.

Grafik: Sandra Bilkenroth / Text: Birgit Bursee / Sprecher, Musik und Schnitt: Jesko Döring
Ein Film im Auftrag der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) e.V.
Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

 

Ehrenamt in Gebärdensprache - kurz erklärt

Ehrenamt ist für jedermensch! Ob mit oder ohne eine Behinderung - auf unserer Engagementplattform können Sie im Engagement-Finder auch danach filtern, wie barrierefrei ein Einsatzort sein sollte. Die Freiwilligen-Agentur Halle hat mit der Engagierten Steffi Merl ein Video gedreht, in dem sie Ihnen in Gebärdensprache erklärt, was Ehrenamt ist und wie Sie sich einbringen können.

 

Was macht eigentlich eine Freiwilligenagentur?

Beratung, Austausch und Netzwerke, Aktionen und Fortbildungen: Freiwilligenagenturen fördern freiwilliges Engagement in vielfältiger Weise. Sie sind lokale Ansprechpartner für Freiwillige und Organisationen, Politik, Verwaltung und Wirtschaft und setzen sich für Engagementförderung vor Ort ein.

Grafik: Sandra Bilkenroth Text: Birgit Bursee Sprecher, Musik und Schnitt: Jesko Döring Ein Film im Auftrag der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) e.V.
Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

 

jung und engagiert

Bei einer Dorfrallye sammeln Kinder, Jugendliche und Erwachsene Ideen, wie sie das Dorf gemeinsam verbessern, jugendfreundlicher machen und noch schöner gestalten können. Denn nur gemeinsam kann es gut werden. Dafür müssen alle Altersgruppen miteinbezogen werden. Diese Video zeigt ein paar Eindrücke von der Dorfrallye in Naugarten (Gemeinde Nordwestuckermark). Entstanden ist eine lange Liste mit kleinen und größeren Ideen und Aktivitäten, die nun nach und nach mit dem Ortsbeirat abgearbeitet werden.
Kamera und Ton: Arik, Elias und Konrad / medienpädagogische Leitung, Schnitt, Produktion: Yvonne Hippe

 

Engagement: Vorlesen

„Viele Kinder lesen keine Bücher, weil sie nicht richtig lesen können. Sie können nicht richtig lesen, weil sie keine Bücher lesen.“ Darüber klagen Pädagog:innen seit vielen Jahren. Vorleseinitiativen udn Lesepatenschaften bieten eine gute Möglichkeit, dem entgegenzuwirken. Auch während der Pandemie ist Vorlesen als digitales Engagement möglich, sogar mehrsprachig...

 

Vereinsrecht: verstehen und sicher handeln

Welche Rechtsform für mein Ehrenamt? Welche Regeln gelten für Welchen Organisationstyp? Und wenn ich mich einmal entschieden habe: Wie geht es dann im Alltag weiter?
Satzungsfragen, Haftung von Vorständen, Geschäftsordnungen, verschiedene Befugnisse der Gremien und dann auch die Steuerklärung! Die Videomitschnitte der vierteiligen Online-Seminarreihe der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt gibt Orientierung für alle, die im zivilgesellschaftlichen Engagement unterwegs sind.

 

Gemeinnützigkeit – Kein (Gesetz-)Buch mit sieben Siegeln! 

Steuerbefreiungen für den Verein, Vorteile für Ehrenamtliche und Spender:innen, allgemeine Vergünstigungen: Die Gemeinnützigkeit bietet große Vorteile. Aber sie bringt auch Verpflichtungen mit sich, was Nachweise, Haftungsrisiken und Mittelverwendung betrifft.

Das Jahressteuergesetz 2020 hat größere Veränderungen im Gemeinnützigkeitsrecht mit sich gebracht. Die Fachexpert:innen der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt sorgen in den Videomitschnitten von vier Online-Seminaren dafür, dass Sie einen Überblick über das Gemeinnützigkeitsrecht bekommen.

 

Datenschutz: Von der Last zur Lust

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt fragt: Mal ehrlich: Sind Sie ehrenamtlich tätig, um sich in den Tiefen des Datenschutzes zu tummeln? Wir vermuten mal ganz kühn: Wahrscheinlich nicht. Und dennoch: Wegducken gilt nicht, denn in Verein und Ehrenamt gibt es nicht erst seit Einführung der Datenschutz-Grundverordnung im Jahr 2018 einige grundlegende Dinge, die beim Umgang mit Daten zu beachten sind. Die vierteilige Online-Seminarreihe zum Thema Datenschutz soll Ihnen dabei helfen, Ihren Verein darin fit zu machen, Prozesse festzulegen, Verantwortlichkeiten zu klären und das Einmaleins des Datenschutzes zu kennen. Damit Sie das schlechte Gewissen nicht länger plagt und Sie sich wieder mit ganzem Herzen dem Inhalt Ihres Ehrenamtes widmen können.

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt führte die Reihe in Kooperation mit der Stiftung Datenschutz durch.

© Freiwilligen-Agentur Prenzlau 2021