Die Familienhandwerker - das Unterstützungsangebot für Trennungsfamilien (überregional)

  •   Karlsplatz 6
    80335 München

Das sind wir

Seit über 12 Jahren engagieren wir uns mit unserem Besuchsprogramm MEIN PAPA KOMMT und MEINE MAMA KOMMT für Kinder, die nach einer Trennung oder Scheidung weit entfernt von einem Elternteil leben. Viele Kinder wachsen als soziale Halbwaise heran, weil die räumliche Distanz zu finanziellen Mehrausgaben für Anreise und Übernachtung führt, die sich nicht jeder Papa oder Mama leisten kann. Mit unserem Angebot setzen wir uns dafür ein, dass Kinder eine für ihr Leben bedeutsame Beziehung zu beiden Eltern aufbauen können, unabhängig von der Distanz, vom Familien- und Kontostand der Eltern. Denn Kinder haben ein Recht auf beide Eltern. Wir vermitteln Trennungseltern bundesweit kostenfreie Übernachtungen am Wohnort des Kindes bei privaten ehrenamtlichen Gastgeber*innen und konsumfreie Spielzimmer am Tag in Kindergärten und Familienzentren, damit Trennungskinder sich auf den regelmäßigen Umgang verlassen können. Unsere Organisation ist anerkannter Träger der Freien Kinder- und Jugendhilfe. Franziska Giffey, Bundesfamilienministerin a. D. ist unsere Schirmherrin.

Sie haben Fragen zu unserer Organisation?

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns? Melden Sie sich gern.

Ansprechperson:

Julia Reichel

Hier finden Sie uns:

Die Familienhandwerker - das Unterstützungsangebot für Trennungsfamilien (überregional)
Karlsplatz 6
80335 München

© Freiwilligen-Agentur Prenzlau 2021